Fassadendekor und Stuckprofile im Detail


Fassadendekor:

Sand-Line:

Sand-Line ist eine sehr hochwertige, witterungsbeständige Beschichtungsform für Fassadendekor. Diese Beschichtung wird in mehreren Arbeitsschritten durch Aufbringen einer Klebesubstanz auf die vorgeschnittenen Profile aus Hartschaum in Verbindung mit hochwertigen Mineralien (Quarzsanden) erzeugt. Die Endbeschichtung und zugleich idealer Haftgrund für Folgeanstriche vermittelt durch seine natürliche, etwas rauhe Oberflächenbeschaffenheit den Eindruck von Sandstein.


Eco-Line:

Eco-Line Hartschaumfassadendekor besteht aus dem reinen Hartschaumkern und ermöglicht es dem Verarbeiter verschiedene, je na Anwendungszweck vorgesehene, Beschichtungen aufzutragen. Durch die Kostengünstigen Eco-Line Profile erreichen Professionisten durch Auftragen einer Deckschicht (durch Spritzgeräte) eine sehr hochwertige Oberfläche und eine dem entsprechende Wertschöpfung.


Eps-Line:

Eps-Line Gesimsprofile bestehen aus dem EPS-Kern, der für weitere, je nach Anwendungszweck unterschiedliche, Beschichtungen vorgesehen ist. Diese Profile sind vorwiegend für Professionisten, die über Kenntnisse in der Beschichtungstechnik verfügen, eine kostengünstige Alternative zu den Solid-Line Profilen.

Solid-Line:

Solid-Line Gesimsprofile bestehen aus dem EPS-Kern welcher eine mineralische Beschichtung inklusive darunter liegender Glasfaserarmierung enthält. An den Enden wird die Beschichtung einige Zentimeter abgesetzt um bei den Stoßverbindungen durch einlegen eines Gewebstreifens eine durchgängige, armierte Beschichtung zu erreichen. Nach verspachteln der Stoßverbindungen kann die malerfertige Oberfläche des Gesims mit Fassadenfarbe gestrichen werden.


Stuckprofile:

White-Line:

White-Line Profile sind die Lösung für alle Bauvorhaben die nach einer schnellen und einfachen Arbeitsweise verlangen. Durch die werkseitig auf den Hartschaum aufgebrachte Grundierung mit anschließendem Spritzauftrag (einer hochweißen Dispersionsdeckschicht) sind die Profile sehr weit vorgefertigt. In der Regel reicht ein 1-maliger Endanstrich mit jeder lösemittelfreien Wandfarbe.

Eco-Line:

Eco-Line Hartschaumprofile bieten ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Die Leisten und Profile können vor oder nach der Montage mit jeder lösemittelfreien Wandfarbe gestrichen, gerollte oder mittels Airless gespritzt werden. Je nach Deckkraft der verwendeten Farbe ist dies in der Regel 2-3 mal erforderlich.